Sonstige Diagnosehilfen

Zur Unterstützung der Einschätzung von Entwicklungsstand und Kompetenzen von Kindern beim Schuleintritt stehen SchulleiterInnen mehrere Arbeitsproben sowie Beobachtungs- und Orientierungshilfen zur Verfügung, die für das jeweilige Bundesland meist von SchulpsychologInnen entwickelt bzw. mitentwickelt worden sind (siehe unten stehende Auswahl). Um zu vermeiden, dass Kinder im Sinne eines "trainings to the test" mit genau diesen Materialien trainiert werden, sind einige Dokumente verschlüsselt und nur mit Kennwort zu öffnen. Das Kennwort kann von SchulleiterInnen mit Mail an schulpsychologie@bmbwf.gv.at bzw. telefonisch unter 01/531202590 erfragt werden.

Diagnosehilfen bei der Schülereinschreibung

     

Screening zur Schüler_inneneinschreibung

Burgenland

Handreichung mit Arbeitsblättern

SchuMa - Materialbox
(Screeningverfahren für wichtige schulische Vorläuferkompetenzen in 4 Stationen)

Tirol

Bestellmöglichkeit (mit Kosten verbunden)

Schülereinschreibung - Orientierungshilfe
(Screening wichtiger Vorläuferkompetenzen für Lesen, Schreiben, Rechnen)

Tirol

Protokollbogenund Bildtafeln

Materialien zum Volksschulkonzept ""Frühe Bildung - Starke Volksschule"

Vorarlberg

Materialienpaket inkl. Schulreifetests (nur für registrierte Vorarlberger Schulen)

Leitfaden Schulpsychologie SSR f. Wien

Wien

Kriterienliste

Früherkennung von Rechenschwächen
(Checkliste für LehrerInnen - Auszug aus Handreichung zur Rechenschwäche)

BMB

Checkliste mit Materialienmustervorlagen
Gesamte Handreichung

Sprachstandsfeststellung bei der Schülereinschreibung
(Screeningverfahren aus SchulleiterInnenhandreichung 2005)

BMB

Protokollbogen und Bildvorlagen

Beobachtungsbogen zur Sprachstandsfeststellung (BESK)

bifie

Beobachtungsbogen und Handbuch

Beobachtungsbogen zur Erfassung der Sprachkompetenzvon Kindern mit Deutsch als Zweitsprache (BESK-DaZ)

bifie

Beobachtungsbogen und Handbuch