Lernen und Leistung

Lernen ist ein sehr komplexer Prozess. Das Gelingen hängt von vielen Faktoren ab. Die Schulpsychologie-Bildungsberatung bietet zahlreiche Hilfestellungen zu verschiedenen Aspekten und möglichen Schwierigkeiten:

  • Lerntipps und Motivation
    Hier geht es um Hinweise zum richtigen Lernen: Lerntechnik, Lerntypen, Einstellung zum Lernen, Lernorganisation, Motivation und einiges mehr.

  • Lese-/Rechtschreibschwäche
    Manche Menschen haben Schwierigkeiten beim Erwerb der Schriftsprache. Man erfährt hier Grundlegendes über dieses Phänomen und welche schulischen Unterstützungen und Regelungen es dazu gibt.

  • Rechenschwäche
    Auch die Rechenschwäche ist eine Herausforderung für viele Pädagog/innen, vor allem in der Grundschule.

  • Begabungsförderung
    Hier geht es nicht um den Umgang mit Schwächen, sondern um vielfältige Möglichkeiten der Erkennung und Förderung von Stärken.

  • Lehrer/innengespräche
    Gespräche zwischen Erziehungsberechtigten und Lehrer/innen, vor allem im Rahmen des Frühwarnsystems, sind oft grundlegend für eine effektive Förderung.
powered by SIWA
Link zur Schulpsychologie in Vorarlberg Link zur Schulpsychologie in Tirol Link zur Schulpsychologie im Kärnten