Bildungsförderungsfonds

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung fördert Umwelt- und Gesundheitsprojekte in den Schulen.                                                                                                                                                                                                                                                                             Die Einreichfristen für Projekte für das Jahr 2018 sind:

Einreichfristen für schulische Projekte 
20. Februar 2018
Einreichfrist für außerschulische Projekte 
Herbst 2018 (Einreichungen sind ab Sommer 2018 möglich!)

Die Einreichformulare und weitere Informationen finden Sie unter: http://www.umweltbildung.at/bildungsfoerderungsfonds

Bewertungskriterien

Hier finden Sie die Bewertungskriterien:

Checkliste für gendersensible Projektarbeit

Sie wollen ein Projekt machen?
Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung fördert mit dem Bildungsförderungsfonds für Gesundheit und nachhaltige Entwicklung umweltorientierte und/oder gesundheitsfördernden Projektunterricht.
Zur Bewertung von Ansuchen um Projektfinanzierung wird der gendersensiblen Projektarbeit besonderer Bedeutung beigemessen.
Hier finden Sie die notwendigen Informationen von der Planung bis zur Evaluation.

Peer Mediation

Zur Bewertung von Ansuchen um Projektfinanzierung dient als Grundlage der Leitfaden "Peer Mediation in Schulen", BMBWK 2006

Grundbedingung für die Einführung und qualitativ hochwertige Betreuung des Peer-Mediations-Programms sind Peer-Coaches - entsprechend aus- und fortgebildete Lehrer/innen - denn sie garantieren die Nachhaltigkeit  des Peer-Mediationsprogrammes. 

Weiterführende Projekte und Aktivitäten zum Thema Gewaltprävention können bis max. € 1.500,-- finanziert werden. 

SUIZIDPRÄVENTION Austria

SUPRA-Portal: www.suizid-praevention.gv.at