Mehrsprachigkeit

Kostenfreies Leseförderprogramm für die Grundschule/Volksschule in 7 Sprachen.

Datenbank Mehrsprachigkeit – Pädagogische Hochschule Zürich.

EU Projekt AMuSE: Empfehlungen zur Förderung der Mehrsprachigkeit an Schulen.

International children’s digital library: Bücher online in mehreren Sprachen der Welt.

Das Portal des BMBWF zum Thema „Frühe Sprachförderung“: Buch- und Literaturempfehlungen.

„Sendung mit der Maus“ auf Arabisch, Dari, Kurdisch, Französisch und Englisch.

Europäisches Fremdsprachenzentrum in Österreich: Zahlreiche Publikationen zu Mehrsprachigkeit.

Rutu Foundation: Information, Bücher und Materialien zur Förderung von Erstsprachen und mehrsprachigem Unterricht.

Elternheft der Stadt Graz: mehrsprachige Elternhefteintragungen im kostenlosen Download.

Reader für PädagogInnen zum Thema Umgang mit Mehrsprachigkeit in der Schule: Beispiele für Schulprojekte zum Thema Mehrsprachigkeit.

Multilingual Graz: Kurzbeschreibungen zu in Graz gesprochenen Sprachen, Sprachbiografien, Information zu Projekten zur Mehrsprachigkeit.

.Österreichisches Sprachen-Kompetenz-Zentrum

SIRIUS is a European Policy Network on the education of children and young people with a migrant Background.

Sprachförderung für Jugendliche mit Migrationshintergrund: Konzept, das die Effektivität der Inklusion fördert.

Empfehlungen für Zugang zur Bildung von MigrantInnen.

Schule.at: österreichisches Schulportal für DaZ und Interkulturelles Lernen.

Homepage der Arbeitsstelle für Migration und Schule im BMBWF zum Unterricht in mehrsprachigen Klassen.

Netzwerk SIMS Sprachförderung in mehrsprachigen Schulen (Schweiz):

SUIZIDPRÄVENTION Austria

SUPRA-Portal: www.suizid-praevention.gv.at