Bundeszentrum für Sexualpädagogik

Das Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF) hat die Pädagogische Hochschule Salzburg ein  Bundeszentrum für Sexualpädagogik (BZSP) zu etablieren.
Das BZSP ist ein Kompetenz- und Koordinationszentrum zur Professionalisierung von Lehrkräften an Schulen und zur Bereitstellung von Expertise im Bereich der Sexualpädagogik. Es orientiert sich dabei am Grundsatzerlass Sexualpädagogik (RS 11/2015) und an der Definition der Weltgesundheitsorganisation (2002) zum Thema „Sexuelle Gesundheit“ der WHO Standards.

Im Auftrag des Ministeriums für Bildung und Frauen (BMBF) wurde an allen österreichischen Schulen die Studie "Sexuelle Gesundheit und Sexualaufklärung an österreichischen Schulen" durchgeführt.

Die Ergebnisse der Studie finden Sie hier.

SUIZIDPRÄVENTION Austria

SUPRA-Portal: www.suizid-praevention.gv.at