RÜCKBLICK auf die 1. ibobb WERKTAGUNG

Die 1. bundesweite ibobb Fach- und Werktagung setzte sich zum Ziel, relevante Multiplikator/innen im Bereich Information, Beratung und Orientierung für Bildung und Beruf (ibobb) im Schulkontext zu vernetzen und den fachlichen Austausch über aktuelle wissenschaftliche Evidenzen und Entwicklungen zu ermöglichen. Die Tagung sollte einen Beitrag dazu leisten, gut abgestimmte Konzepte und Strukturen im Bereich ibobb auf Schul- und regionaler Ebene weiterzuentwickeln und zu etablieren sowie Praxiserfahrungen auszutauschen.


Die Tagung fand vom 24. bis 25. Oktober 2019 im WIFI in Salzburg statt und wurde vom BMBWF in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Salzburg durchgeführt.

Hier finden Sie das Programm, die Fotodokumentation und das Programmheft.


Ronald Sultana: Keynote "Authentic Education for Meaningful Work":
Keynote in Englisch und Videodokumentation Teil 1 und Teil 2
"Authentische Bildung für eine sinnstiftende Arbeit“: Aufsatz in deutscher Sprache


Wolfgang Bliem: Keynote "Schöne, neue (Arbeits-)Welt? Implikationen für die Information, Beratung und Orientierung für Bildung und Beruf":
Aufsatz, Powerpoint und Videodokumentation Teil 1 und Teil 2


Gerhard Krötzl: Aktuelles aus dem BMBWF: Präsentation


Vertiefende Werkstätten und Denkräume:


Christian Schmid-Waldmann: „Wir sind ibobb“ Rollen, notwendige Abgrenzungen innerhalb von ibobb und Kooperationen am Schulstandort":
Ergebnisse und Fotoprotokoll


Michaela Marterer: "Die Bildungsregion in den Blick nehmen“: Vom standortbezogenen Konzept bis zur außerschulischen Umsetzung": Präsentation


Heidi Zesch und Michael Zeiler: "Psychosozial gesund (bleiben)?" Psycho-soziale Herausforderungen im Jugendalter, ausgewählte Ergebnisse der MHAT Studie und Implikationen für die Beratung": Präsentation


Bärbel Büchel-Ceron: "Ein gesunder Methodenmix für die Beratung?" Wie Beratung durch die richtige Haltung und vielfältige Methoden gelingt!": 
Rollenaspekte der Schüler- und Bildungsberater/innen und Fragen zur Selbsteinschätzung für Schüler- und Bildungsberater/innen
 

Sabine Fritz und Ulrike Friedwagner-Evers: „Bildungs- und Berufsorientierung in allen Fächern“ Grundlagen, Ansätze und Methoden  in der integrativen Berufsorientierung": Präsentation und Materialien
 

Hilla Lindhuber und Gabriele Tischler: "Im Labyrinth der Bildungswege und Zukunftsoptionen": Präsentation


Gerhard Krötzl und Evelin Langenecker: "Chancen in der regionalen Implementierung: Zur Rolle der Bildungsdirektionen und -regionen: Faktoren, Strukturen und Steuerungsmöglichkeiten im Bundesland": Präsentation


Peter Härtel: Denkraum: ibobb Quo Vadis? Einladung zum „Umhergehen" Walking and Thinking „Out of the Box": Bericht


Informationen zum Bereich Information, Beratung und Orientierung für Bildung und Beruf (ibobb):

BMBWF-Webseite

ibobb Portal