Materialien Zentrum polis

Empfehlungen für nicht-diskriminierende Schulbücher (Fokus Gender und sexuelle Orientierung) von Patricia Hladschik

Geschlechtssensible Kinder- und Jugendbücher mit Fokus Gewaltprävention (Buchempfehlungen für Pädagoginnen, Eltern und andere Bezugspersonen)

Zentrum Polis arbeitet im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Abteilung Politische Bildung, Projektträger: Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte-Forschungsverein

Nähere Informationen findet man Opens external link in new windowHIER auf dieser Website.

powered by SIWA
Link zur Schulpsychologie in Vorarlberg Link zur Schulpsychologie in Tirol Link zur Schulpsychologie im Kärnten