News-Detailansicht

Qualitätssicherung in der schulischen Sexualpädagogik in Österreich

ÖIF Forschungsbericht 40/2022

Die neue Studie "Aspekte der Qualitätssicherung in der schulischen Sexualpädagogik in Österreich" von Olaf Kapella/ Wolfgang Mazal des Österreichischen Instituts für Familienforschung untersuchte die rechtlichen und pädagogischen Potenziale der Qualitätssicherung in sexualpädagogischen Fragen.

⇒ ​​​​​​​Studie zum Nachlesen​​​​​​​

Zurück
Studie
Logo Schulpsychologie

Beratungsstellen finden