News-Detailansicht

(COH-FIT) Studie

Bei der “Collaborative Outcomes study on Health and Functioning during Infection Times (COH-FIT) Studie handelt es sich um eine große, internationale Umfrage an der gesamten Bevölkerung in Ländern, die von der Coronavirus Pandemie (COVID-19) betroffen sind. An dem Projekt sind mehr als 200 Wissenschaftler*innen aus mehr als 35 Ländern beteiligt und das Projekt wurde von verschiedenen nationalen und internationalen Fachorganisationen unterstützt.

Ziel des COH-FIT Projekts ist es, Gruppen von Menschen zu erfassen, die ein höheres oder geringeres Risiko für körperliche und psychische Gesundheitsprobleme während Infektionszeiten und damit verbundenen Einschränkungen haben. Darüber hinaus zielt das COH-FIT Projekt darauf ab, Risiko- und Schutzfaktoren zu identifizieren, die für Präventions- und Interventionsprogramme sowohl für die COVID-19 Pandemie, als auch für mögliche zukünftige Pandemien wichtig sind.

Um dabei zu helfen, Faktoren zu identifizieren, die einen Einfluss auf die Auswirkung der COVID-19 Pandemie auf das körperliche und psychische Wohlbefinden ausüben, beteiligen Sie sich an der Umfrage. Der Fragebogen existiert in 30 verschiedenen Sprachen, so können Kinder- und Jugendliche mit Migrationshintergrund die Umfrage in ihrer Muttersprache durchführen. Im Rahmen des COH-FIT Fragebogens werden auch die Eltern um ein kurzes Feedback über ihre Kinder/Jugendliche gebeten. Klicken sie bitte auf den untenstehenden Link und beantworten Sie die Umfrage.

https://www.coh-fit.com/

Zurück
Logo Schulpsychologie

Beratungsstellen finden