Adressen für weitere Auskünfte

Psychologische Beratungsstellen des BMB

Schulpsychologie-Bildungsberatung
Die Schulpsychologie-Bildungsberatung steht als eine in das Schulsystem integrierte psychologische Einrichtung Schüler(inne)n, Lehrer(inne)n und Eltern bei der Suche nach Problem vorbeugenden, reduzierenden und lösenden Einsichten, Erfahrungen und deren Umsetzung im jeweiligen Feld zur Verfügung. Sie fördert darüber hinaus durch psychologische (gegebenenfalls auch psychotherapeutische) Information, Beratung, Begleitung und Behandlung die individuelle, soziale und organisatorische Entwicklung im Lebensbereich Schule.

Im Zusammenhang mit bevorstehenden Bildungsentscheidungen bietet die Schulpsychologie-Bildungsberatung insbesondere Hilfen zum Erkennen eigener Stärken und Schwächen (Diagnostik) sowie zur Klärung und Konkretisierung von Problemen und zur Entwicklung eigener Zukunftsperspektiven an.
Nähere Informationen: www.schulpsychologie.at


Die Landeszentralen
Burgenland
7001 EISENSTADT, Kernausteig 3, Tel.: 02682/710-131
Kärnten
9020 KLAGENFURT, Kaufmanngasse 8, Tel.: 0463/5812
Niederösterreich
3109 ST. PÖLTEN, Rennbahnstraße 29, Tel.: 02742/280-4700
Oberösterreich
4041 LINZ, Sonnensteinstraße 20, Tel.: 0732/7071-2321
Salzburg
5010 SALZBURG, Aignerstraße 8, Tel.: 0662/8083-4221
Steiermark
8015 GRAZ, Körblergasse 23, Tel.: 0316/345/199
Tirol
6020 INNSBRUCK, Müllerstraße 7, Tel.: 0512/57 65 61
Vorarlberg
6900 BREGENZ, Bahnhofstraße 12, Tel.: 05574/4960-211
Wien
1013 WIEN, Wipplingerstraße 28, Tel.: 01/52-525/77505

Psychologische Studierendenberatung
Die Psychologische Studierendenberatung ist eine psychosoziale Einrichtung des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft zur Unterstützung von Studierenden und StudieninteressentInnen durch psychologische und psychotherapeutische Mittel. Im Vordergrund unserer Bemühungen steht die Verbesserung der Kompetenzen zur Bewältigung des Studiums, der Studienwahl und der studentischen Lebenssituation durch Hilfe zur Selbsthilfe.
Unsere Leistungsangebote sind auf die Bedürfnisse der Klienten und deren Bereitschaft zur Mitarbeit abgestimmt, sie können vertraulich und kostenlos in Anspruch genommen werden.
Nähere Informationen: www.studentenberatung.at

Psychologische Beratungsstellen für Studierende
Graz
8010 Graz, Katzianerg. 7/III, Tel.: 0316/81 47 48
Innsbruck
6020 Innsbruck, Schöpfstr. 3, Tel.: 0512/507 84 91
Klagenfurt
9020 Klagenfurt, Universitätsstr. 66, Tel.: 0463/23 4 82
Linz
4040 Linz, Altenberger Str. 69, Hochschulfonds-Gebäude, 1. Stock,
Tel.: 0732/2468 – 5310
Salzburg
5020 Salzburg, Mirabellplatz 9/1, Tel.: 0662/80 44-6500
Wien
1080 Wien, Lederergasse 35/IV, Tel.: 01/402 30 91

Unterstützung an der Schule

Schüler- und Bildungsberatung

An allen Schulen ab der 5. Schulstufe steht den Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern zur Beratung bei Laufbahnfragen oder anderen Sorgen in der Schule entsprechend ausgebildetes Lehrpersonal zur Verfügung:

  • die Bildungsberater/innen (an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen)
  • die Schülerberater/innen (an kooperativen Mittelschulen, allgemein bildenden  Schulen und Bildungsanstalten für Kindergartenpädagogik bzw. Sozialpädagogik).

Neben direkten Fragen zur Schullaufbahnwahl sind die Schülerberater/innen und Bildungsberater/innen auch Gesprächspartner/innen bei persönlichen Problemen. Das „Nicht-Wollen“ kann auch ein „Nicht-Können“ in dem Sinn sein, dass im Leben derzeit andere Probleme vordringlicher sind als die mit „der Schule“.

Namen und Erreichbarkeit der Schüler- und Bildungsberater/innen der Schule können in der jeweiligen Direktion bzw. dem Sekretariat erfragt werden.

Weitere Informationen: Schüler- und Bildungsberatung

 

Berufsinformationszentren

Die Berufsinformationszentren des Arbeitsmarktservices und der Wirtschaftskammern bieten Jugendlichen konzentrierte und umfassende Informationen über Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten. Es gibt Informationen in schriftlicher Form und auch mit Hilfe anderer Medien (Videos, Internet). Oft werden auch spezielle berufskundliche Ausstellungen und Veranstaltungen durchgeführt. Die dort beschäftigten Betreuerinnen und Betreuer helfen beim Auffinden von Informationen und beantworten zusätzliche Fragen.

Nähere Informationen und Adressen:
BerufsinfoZentren des AMS

Berufsberatung der Wirtschaftskammern

 

Schulinformations- und -servicestellen

Die Schulservice- und Schulinformationsstellen stehen als erste Anlaufstellen für alle Fragen zum Thema Schule und Bildung zur Verfügung. Die Hauptaufgabe ist die qualifizierte Erstinformation und –beratung in den Bereichen allgemeine Schulberatung, Informationsberatung zur Schul- und Weiterbildungslaufbahn sowie Erteilen von allgemeinen Auskünften zum Schulrecht.

Hotline der Schulinfostelle des BMB: Tel. 081020-5220

Weitere Informationen und Adressen:
www.bmb.gv.at/schulinfo 



powered by SIWA
Link zur Schulpsychologie in Vorarlberg Link zur Schulpsychologie in Tirol Link zur Schulpsychologie im Kärnten