Vernetzungstreffen 2020

Das Vernetzungstreffen 2020 wurde am 23. November 2020 als Online-Tagung (mit dem Titel „Gestärkt und resilient am Arbeitsplatz Schule“) ausgerichtet.

 

Gleichzeitig war dies der Auftakt für ein Schwerpunktjahr zur Förderung der psychosozialen Gesundheit von Pädagogen/innen in Zeiten der Krise, dem eine Online Seminar Reihe folgt.

Schule als sozialer Raum kann und soll die psychosoziale Gesundheit aller fördern. Lehrer/innen, die selbst psychosozial in Balance sind, können auf das Wohlbefinden der Schüler/innen positiver einwirken. Dazu braucht es gerade in Zeiten großer Unsicherheiten und neuer Herausforderungen eine Sensibilisierung, sowie eine Stärkung von Lehrer/innen im konstruktiven Umgang mit Alltagsbelastungen und Krisen.

Eine Online-Seminar-Reihe folgt der Auftaktveranstaltung. Thematisiert werden die Auswirkungen von Krisen auf die psychosoziale Gesundheit, die Wirkung von Lehrer/innengesundheit auf die Schulqualität und das Wohlbefinden von Schüler/innen sowie Methoden zur Förderung von Lehrer/innen- bzw. Schüler/innengesundheit. Auf dem Programm stehen außerdem die Rolle der Lehrer/innengesundheit im Kontext von Gewaltprävention und die notwendige Stärkung der Lehrer/innen im Umgang mit Gewalt und (Cyber-)Mobbing.

Veranstaltet werden die Tagung sowie die Online-Seminar-Reihe vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung gemeinsam mit der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau (BVAEB) und dem Fonds Gesundes Österreich (FGÖ).

Thematische Vertiefungen in Form von Webinaren im Anschluss an die Tagung im Zeitraum von Dezember 2020 bis September 2021:

10. Dezember 2020, 16:00 – 17-30 Uhr:

I Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz Schule – Theorie- und Praxisbeispiele für mehr Gesundheit im Schulalltag“,

19. Jänner 2021, 16:00 – 17-30

II „(Berufliche) Belastungssituationen von Lehrer/innen in und nach Krisen – Möglichkeiten der Burnout-Prävention im Lehrberuf“

16. Februar 2021, 16:00-17:30

III „Wohlfühlzone Schule - Bausteine wirksamer Gesundheitsförderung und (Cyber-)Mobbingprävention an Schulen – Evidenz und Umsetzungserfahrungen“

15. März 2021, 15:30-17:00

IV „Resilienzstärkung im pädagogischen Alltag“ (Teil I Schwerpunkt auf Lehrer/innen),

13. April 2021, 16:00-17:30

V „Lehrer/innen-Gesundheit im Fokus – gestärkt für den Schulalltag. Umsetzungsbeispiele, Ergebnisse, Learnings“

13. Mai 2021, 14:00-17:00

VI „Achtsame Schule – Strukturelle Prävention von sexueller Gewalt“

15. Juni 2021, 15:30-17:00

VII „Resilienzstärkung im pädagogischen Alltag“ (Teil II Schwerpunkt auf Schüler/innen),

14. September 2021, 14:00-15:30

VIII „Wie Salutogene Führung die Lehrer/ innengesundheit und damit die Schulqualität stärkt“

 

Weitere Information: https://wohlfuehlzone-schule.at/konferenz2020

 

The networking meeting in the year 2020 was held on November 23, 2020 as an online conference (with the title “Strengthened and resilient in the workplace school ”).

 

At the same time, this was the start of a priority year for the promotion of the psychosocial health of pedagagues in times of crisis, which is followed by a series of online seminars.

 

School as a social space can and should promote the psychosocial health of all. Teachers who are themselves psychosocially balanced can have a more positive impact on the well-being of students. Especially in times of great uncertainty and new challenges, this requires a sensitization and strengthening of teachers in dealing constructively with everyday stress and crises.

 

An online seminar series will follow the kick-off event. The topics will include the effects of crises on psychosocial health, the impact of teacher health on school quality and the well-being of students and methods to promote teacher and student health. Also on the agenda are the role of teacher health in the context of violence prevention and the need to strengthen teachers in dealing with violence and (cyber)bullying.

 

The conference and the online seminar series are organized by the Federal Ministry of Education, Science and Research in cooperation with the Social Insurance Institution for civil servants, railway workers andminers Austria (BVAEB)and the Fonds Gesundes Österreich (FGÖ).

 

Deepening discussions in the form of webinars following the conference from December 2020 to September 2021:

 

10 December 2020, 16:00 - 17-30 p.m.

I "Health Promotion at School - Theory and Practice Examples for Better Health in Everyday School Life",

19 January 2021, 4:00 - 5:30 p.m

II "(Occupational) stress situations of teachers in and after crises - possibilities of burnout prevention in the teaching profession".

February 16, 2021, 16:00-17:30 p.m

III "Well-feeling zone school - building blocks of effective health promotion and (cyber) mobbing prevention at schools - evidence and implementation experiences"

15 March 2021, 15:30-17:00 p.m

IV "Strengthening resilience in everyday pedagogical life" (Part I focus on teachers),

13 April, 2021, 16:00-17:30 p.m

V "Teacher health in focus - strengthened for everyday school life. Implementation examples, results, learnings".

13 May 2021, 14:00-17:00 p.m

VI "Mindful school - structural prevention of sexual violence"

15 June 2021, 15:30-17:00 p.m.

VII "Strengthening Resilience in Everyday Pedagogical Life" (Part II Focus on Students),

14 September 2021, 2:00-15:30 p.m:

VIII "How Salutogenic Leadership Strengthens Teacher/Internal Health and thus School Quality"

 

Further information: https://wohlfuehlzone-schule.at/konferenz2020

Logo Schulpsychologie

Beratungsstellen finden